Für die Wissenschaft. Für Berlin.

Prof. Menahem Ben-Sasson ausgezeichnet

Prof. Menahem Ben-Sasson, Mitglied des Stiftungsrates der Einstein Stiftung Berlin, hat das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Prof. Menahem Ben-Sasson, Präsident der Hebrew University of Jerusalem (Photo: Bruno Charbit für die Hebrew University)

Der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Israel, Dr. Clemens von Goetze, hat Prof. Ben-Sasson den Orden für sein außerordentliches Engagement für die israelisch-deutsche Zusammenarbeit im Bereich der Wissenschaft, und dadurch für die Kooperation der beiden Länder, verliehen.

Prof. Menahem Ben-Sasson ist Präsident der Hebrew University in Jerusalem und Mitglied des Stiftungsrates der Einstein Stiftung Berlin.

 

Quelle und weitere Informationen: The Hebrew University of Jerusalem

-->