Für die Wissenschaft. Für Berlin.

Active plasmonic nano-antennas for generating, detecting, and converting quantum light (ActiPLAnt)

Die Physikprofessoren Oliver Benson und Kurt Busch von der Humboldt-Universität zu Berlin bilden für die nächsten drei Jahre ein Forschertandem mit ihren israelischen Fachkollegen Ronen Rapaport  und Uriel Levy von der Hebrew University Jerusalem. Im Rahmen des Einstein-Forschungsvorhabens „Actiplant“ versuchen die Forscher herauszufinden, wie sich mithilfe von Erkenntnissen aus der Quantenmechanik die Emission und Absorption von Licht kontrollieren lässt. Dabei arbeiten sie auf kleinster Skala: Sie wollen einzelne Lichtquanten untersuchen und manipulieren.

Laufzeit:
01/2014 - 01/2017

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Oliver Benson
Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Physik
Nanooptik
Newtonstr. 15
12489 Berlin
Telefon: 030/ 209 347 11
Fax: 030/ 209 347 18
E-mail: oliver.benson@physik.hu-berlin.de
Homepage

Antragsteller: Humboldt-Universität zu Berlin
Kooperationspartner: Hebrew University of Jerusalem

-->