Für die Wissenschaft. Für Berlin.

Einstein-Professor Martin Skutella

Martin Skutellas Forschungsinteressen liegen u. a. im Bereich der Kombinatorischen Optimierung und haben vielfachen Anwendungsbezug. Sie dienen beispielsweise dazu, effiziente Fluchtwege bei Großveranstaltungen zu gestalten. Skutella studierte Mathematik und Physik an der RWTH Aachen. Seine Dissertation an der TU Berlin wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Verschiedene Auslandsaufenthalte führten ihn u. a. an das Massachusetts Institute of Technology in Cambridge, USA. Seit 2007 lehrt Skutella am Institut für Mathematik an der TU Berlin.

-->