Für die Wissenschaft. Für Berlin.

Catalina Biglione

Catalina Biglione hat im Juli 2017 an der University of Cordoba in Argentinien promoviert, an der ihre wissenschaftliche Laufbahn auch ihren Anfang nahm. Seitdem ist sie als Einstein International Postdoctoral Fellow in der Forschungsgruppe von Juniorprofessor Marcelo Calderon an der Freien Universität Berlin tätig.
Mit ihrer einschlägigen Expertise im Bereich der Nanomaterialien und ihrer bisherigen wissenschaftlichen Leistung ist sie eine große Bereicherung  für das Projekt „Magnetoplasmonic-Thermoresponsive Nanogel: A Smarter Theranostic Device“.