Für die Wissenschaft. Für Berlin.

Lydia Bouchet

Die argentinische Chemikerin Lydia Bouchet hat in Berlin die Nachwuchsgruppe von Professor Marcelo Calderón an der Freien Universität verstärkt. Während des gemeinsamen Forschungsprojekts wurden sogenannte „Thermo-Nanogele“ erforscht, die in der Krebstherapie eingesetzt werden sollen.