Oops, an error occurred! Code: 201907180943279ae26bd5
Oops, an error occurred! Code: 20190718094327c88a9b49

Für die Wissenschaft. Für Berlin.

Trauer um Amélie Mummendey

In großer Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer hochgeschätzten Vorsitzenden des Stiftungsrats der Einstein Stiftung Berlin

Professorin Dr. Amélie Dorothea Mummendey
Trägerin des Bundesverdienstkreuzes

19. 06. 1944  – 17. 12. 2018 

Frau Mummendey war seit Gründung der Stiftung im Jahr 2009 Vorsitzende des Stiftungsrats. Mit ihr verlieren wir nicht nur eine exzellente Wissenschaftlerin, mutige Wegbereiterin und wichtige Ratgeberin, sondern auch einen wunderbaren Menschen. Klug, couragiert, geradlinig und vorausschauend hat sie die Entwicklung der Stiftung maßgeblich geprägt und mit unermüdlichem Engagement und großem Erfolg ihre Geschicke gelenkt. Ihre warmherzige Freundlichkeit, ihre Bescheidenheit und ihr Humor werden uns in lebendiger Erinnerung bleiben.

Die Nachricht von ihrem Tod hat in der Geschäftsstelle, in den Gremien der Stiftung und der Berliner Wissenschaft tiefe Betroffenheit ausgelöst. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten ihrem Sohn und allen Angehörigen. Sie wird uns sehr fehlen, und wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Für den Vorstand: Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Stock – Vorstandsvorsitzender
Für den Stiftungsrat: Prof. Dr. Olaf Kübler – stellvertretender Vorsitzender
Für den Beirat: Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Uwe Erichsen – Vorsitzender
Für die Wissenschaftliche Kommission: Prof. Dr. Falko Langenhorst – Vorsitzender
Für die Geschäftsstelle: Dr. Marion Müller – Geschäftsführerin