Wie viel Prozent der insgesamt bewilligten Mittel können von der antragsstellenden an andere Institutionen weitergeleitet werden?

Mindestens 50 % plus 0,01 € der in Anspruch genommenen Mittel müssen (über die Gesamtlaufzeit berechnet) bei der antragsstellenden Institution verbleiben.