Kann ich eine Förderung beantragen, wenn ich bereits durch die Phillip Schwartz-Initiative gefördert wurde bzw. werde?

Ja, solange die produktive Aufenthaltsdauer außerhalb des Fluchtlandes (ohne Anrechnung von Fluchtzeiten) vier Jahre nicht übersteigt.