Für die Wissenschaft. Für Berlin.

Sie orientiert sich an den Regelungen der aufnehmende Institution für Gastprofessoren. Es kann kein Gehaltssubstitut gezahlt werden. Die Aufwandsentschädigung für den/die Fellow darf jedoch nicht 10 % der bewilligten Jahresfördersumme übersteigen.