Podcast

#AskDifferent - der Podcast der Einstein Stiftung

#AskDifferent – der Podcast der Einstein Stiftung
In der Podcast-Reihe #AskDifferent erzählen geförderte und mit der Stiftung verbundene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von den kleinen Schritten und großen Zufällen, die zu einer außergewöhnlichen Laufbahn geführt haben. Wir wollen wissen: Was treibt sie an, anders zu fragen, immer weiter zu fragen und unsere Welt bis ins kleinste Detail zu ergründen?

#24: Anna Löwa

Bleibt kreativ!

Mini-Organe aus der Petrischale: Die Biotechnologin Anna Löwa beschäftigt sich in ihrer Forschung mit sogenannten Organoiden, speziellen Zellkulturen beispielsweise des Gehirns oder der Lunge. Diese Organoide können die Strukturen und Funktionen einzelner Organe darstellen und damit einen Zugang zur Erforschung und Behandlung menschlicher Erkrankungen ermöglichen. Die junge Wissenschaftlerin ist Postdoc am Einstein-Zentrum 3R für alternative Methoden in der biomedizinischen Forschung. Das Zentrum will die Übertragbarkeit von Laborerkenntnissen auf den Patienten verbessern und damit gleichzeitig den Tierschutz stärken. Um kreativ zu bleiben, rät sie jungen Forschenden und Studierenden, regelmäßig die Perspektive zu wechseln und bewusst vom Forschungsprojekt Abstand zu nehmen. Foto: Privat.

Zurück zur Übersichtsseite